Die Blogger und Kulinariker foodwerk.ch haben ein köstliches und rasch zubereitetes Gericht mit JAZZ Äpfeln kreiert. Gesundes Hähnchen, knackige JAZZ™ Äpfel und exotisches Curry sind die Stars des Rezeptes.

Zutaten
500 g Hähnchenbrust
2 EL Curry, mild oder Foodwerks Curry Paste
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte oder Zwiebel
150 g Blattspinat frisch, oder tiefgekühlt
2-3 JAZZ™ Äpfel
400 ml ungesüsste Kokosmilch
2 EL Öl zum Anbraten
Cashew-Kerne
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung
Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Das Hähnchen in mundgerechte Würfel schneiden und mit wenig Salz und einer Prise Paprika würzen.

Im erhitzten Öl die Hähnchenstücke anbraten und dann die klein geschnittenen Zwiebeln und den ebenfalls klein geschnittenen Knoblauch dazu geben und ebenfalls andünsten. Das Curry Pulver oder die Paste zum Fleisch geben und ebenfalls kurz andünsten.

Mit der Kokosmilch ablöschen, den Spinat zufügen und alles kurz aufkochen. Nach Belieben abschmecken und kurz vor dem Servieren die JAZZ™ Apfelstücke hinzufügen.

Nochmals kurz erhitzen und schon ist das Curry fertig. Wenn die Sauce zu dick sein sollte, einen kleinen Schluck heisses Wasser dazu geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.