Der köstliche JAZZTM Apfel aus dem Ofen, auf die raffinierte Art. Der knackige und saftige JAZZTM Apfel wird mit einem Kaffee-Caramel-Bonbon und Zimt-Butter gebacken und schliesslich mit Vanilleglace getoppt. Das Rezept stammt aus der Feder von Migusto.

Für 4 Personen
gesamte Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Zubereitung: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten


Zutaten

  • 4 JAZZTM Äpfel
  • 40 g Butter
  • 4 EL gemahlener Rohzucker
  • 4 English Toffees (Weichcaramels)
  • 4 EL Vollrahm
  • 1 EL ganze Haselnüsse
  • ½ TL Zimt
  • 4 Kugeln Vanilleglace


Zubereitung

Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen. Zucker und Zimt dazugeben und mischen. Von den JAZZTM Äpfeln den Deckel abschneiden. Das Kerngehäuse mit einem kleinen Kugelausstecher entfernen, ohne den Boden zu durchstechen. Mit einem Messer die JAZZTM Äpfel von oben rund um das Loch zweimal kreisförmig ein-, aber nicht durchschneiden. Die JAZZTM Äpfel auf der Schnittfläche auf ein Brett legen. Seitlich jeden JAZZTM Apfel zur Mitte hin einschneiden, sodass er am Boden weiterhin zusammenhält.

Den Backofen auf 230 °C vorheizen. Die JAZZTM Äpfel mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Form legen. Toffees in die Äpfel verteilen, mit etwas Zucker-Zimt-Butter beträufeln. Circa. 15 Minuten backen in der Ofenmitte backen.

Inzwischen den Rahm mit der restlicher Zucker-Zimt-Butter kurz aufkochen und beiseitestellen. Die Nüsse hacken und in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett leicht rösten. Die Glacekugeln auf den warmen JAZZTM Äpfeln anrichten, mit Rahm-Caramel beträufeln und mit Nüssen bestreuen. Sofort servieren. Wir wünschen guten Appetit!

© Migusto